Als Kind dachte ich immer, dass ein Musketier ein besonderer Fall der tierischen Gattung wäre. Darin habe ich wohl sicherlich hinter meinem Rücken – oder eher: hinter meinem Kopf – den Zusammenhang von Gewalt und Mimesis an die Natur, Natur- und Tierwerdung des Menschen, also die Entfremdung der Gattung im Krieg, dem Normalfall der Zivilisation, reflektiert.