Fürs Poesiealbum der Revolutionärin und des Revolutionärs

„Nur wer das Neueste als Gleiches erkennt, dient dem, was verschieden wäre.“ Theodor W. Adorno


2 Antworten auf “Fürs Poesiealbum der Revolutionärin und des Revolutionärs”


  1. Gravatar Icon 1 Entdinglichung 11. September 2009 um 16:38 Uhr

    „Um einen Fehler zu korrigieren, muß man das Maß überschreiten, anderenfalls kann der Fehler nicht korrigiert werden“ (Mao Tse-tung)

  2. Gravatar Icon 2 schorsch 17. Dezember 2009 um 1:49 Uhr

    Ich finde das mit der Fehlerkorrektur problematisch, aber ansonsten ist das eine spannende Ähnlichkeit dieser beiden Marxisten.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.